Nachhaltige Mobilität- Bus fahren in Konstanz

Zum Thema nachhaltige Mobilität haben die “2000-Watt-Familien” viele Informationen rund um das Fahrrad erhalten (siehe Blogeintrag) , sowie ein zweiwöchiges Schnupperticket im Februar für den Busverkehr in Konstanz (gesponsert von den Stadtwerken Konstanz). Weiterlesen

Nachhaltige Mobilität: Das Fahrrad

IMG_2090

Jakob Schröter testet ein Pedelec.

Beim letzten Treffen der “2000-Watt-Familien” zum Thema nachhaltige Mobilität drehte sich alles rund um das Fahrrad. Thematisiert wurden Weiterlesen

Stammtisch “2000-Watt-Familie”

Am 01. März haben sich die Teilnehmer des  Projekts “2000-Watt-Familie” in Eugens Bio Restaurant getroffen, um sich in gemütlicher Runde über das Projekt und über nachhaltige Lebensstile zu unterhalten. Weiterlesen

Ein guter Tag hat 100 Punkte- nachhaltig Leben einfach gemacht!

Wie viel Punkte hat Euer Tag?

Mit dem Projekt “Ein guter Tag hat 100 Punkte” kann man anschaulich und spielerisch herausfinden, mit welchen alltäglichen Handlungen man klimagerecht lebt. Das ganze wird praktischerweise nicht in Tonnen CO2 pro Kopf angegeben, sondern in einem überschaulichen Punktesystem.  Weiterlesen

Klimafreundlich ernähren- ein Erfahrungsbericht der “2000-Watt-Familien”

Gemüse und Obst frisch vom Feld

Gemüse und Obst frisch vom Feld

Für den Themenbereich Ernährung erhielten die 2000-Watt-Familien in einem Vortrag von Elisabeth Auer vom Amt für Landwirtschaft Stockach praktische Tipps zur Lebensmittellagerung. Im Anschluss an den Vortrag bekamen die Teilnehmer eine Reichenauer Gemüsekiste mit saisonalem Gemüse zum Testen. Weiterlesen

Saisonales Gemüse zubereiten- ein Selbstversuch

 Liebe “2000-Watt-Familien”,

die letzte Veranstaltung mit dem Vortrag zur Lebensmittellagerung und der Reichenauer Gemüsekiste hat bei mir- und wie ich schon gehört habe auch bei euch- reichlich positven Eindruck hinterlassen. Ein herzliches Dankeschön an Frau Auer vom Amt für Landwirtschaft, Landratsamt Konstanz und an die Reichenauer Gemüsekiste. Weiterlesen

Unser tägliches Gemüse

Ich wünsche allen ein schönes neues Jahr und freue mich schon auf die vielen nachhaltigen Erfahrungen und Eindrücke, die das Projekt “Die 2000-Watt-Familie” dieses Jahr bringen wird.

Die “2000-Watt-Familien” haben bereits letztes Jahr nach der Auftaktveranstaltung an der nachhaltigen Stadtführung von greentours teilgenommen und auf dem Blog und in Gesprächen ihre Erfahrungen zu nachhaltigen Lebensweisen mitgeteilt. Im nächsten Programmpunkt erfahren sie mehr zur Lebensmittellagerung und zur nachhaltigen Ernährung: Weiterlesen

Nachhaltiger Lebensstil in der Weihnachtszeit

Liebe “2000-Watt-Familien”,

seit unserem letzten Treffen sind ein paar Wochen vergangen. Christine Renner hat bereits in einem Blogbeitrag ihre neuen Ziele formuliert, was mich motiviert hat, mir auch weitere Ziele zu stecken.

Über die Weihnachtszeit stehen die Themen Konsum, Wärme und Mobilität besonders im Vordergrund- Geschenke für Weihnachten, den kalten Temperaturen draußen “einheizen”, lieber bequem mit dem Auto fahren bei Regen und Schnee,… Weiterlesen

Tipps zum nachhaltigen Leben

Liebe “2000-Watt-Familien” und Interessierte,

für alle, die keinen Facebookaccount haben und die ZukunftsWerkStadt Seite auf Facebook daher nicht nutzen können, habe ich folgend ein paar Einträge mit guten Tipps zusammengefasst (ohne Anspruch auf Vollständigkeit): Weiterlesen

Weihnachtsgeschenke: Originelles zum Basteln mit nachhaltigem Wert

Liebe “2000-Watt-Familien” und Interessierte,

die Bäume haben schon fast all ihre gold-orangenen Blätter abgeworfen, der Winter steht vor der Tür und damit die Weihnachtszeit. Wer gerne für die Lieben etwas basteln möchte, findet auf der Seite www.weupcycle.com interessante Ideen und Anleitungen, ausgediente Gegenstände zu recyclen. Weiterlesen

Nachhaltige Stadtführung

Am Samstag, den 17.11 nahm ein Großteil der Teilnehmer der “2000-Watt-Familien”  an der nachhaltigen Stadtführung mit Judith Wehr von greentours (www.greentours.de)  teil.

Judith Wehr (greentours), Wolfgang Becker (Ansprechpartner Radverkehrsfragen) und die Teilnehmer des Projektes

Am 24.11 wird ein weiterer Extratermin angeboten.

In einer kurzen Einführungsrunde berichteten die Teilnehmer über ihre Erfahrungen mit der Umsetzung der an der Auftaktveranstaltung gesetzten Ziele zum nachhaltigen Leben.

Ziele waren zum Beispiel:

Weiterlesen

Nachhaltige Stadtführung

Liebe “2000-Watt-Familien”,

der nächste Programmpunkt steht an. Die nachhaltige Stadtführung findet jeweils am Samstag, den 17.11 und 24.11 statt. Ich freue mich über Euer Kommen und bin gespannt, wie es mit der Umsetzung Eurer Ziele geklappt hat.

Ihr seid neugierig, was euch erwartet? Hier erfahrt Ihr mehr:

http://www.greentours.de

Beste Grüße

Diana

“Die 2000-Watt-Familie”

Mittels Zufallsstichprobe wurden Konstanzer Haushalte ausgewählt und zur Teilnahme am Projekt “Die 2000-Watt-Familie” eingeladen. Jetzt stehen die glücklichen Teilnehmer fest: ein bunter Strauß aus Familien, Wohngemeinschaften, Paaren und Singles von jung bis alt. Am Samstag, den 27.10.12 fand die Auftaktveranstaltung im Astoria Saal der VHS Konstanz statt. Weiterlesen