Mit kleinen Dingen einen großen Wandel anstoßen: Wir leben 2000-Watt-Kampagne

wirleben2000watt.com

Website der Kampagne

Dies ist das Credo der Wir leben 2000-Watt-Kampagne, einer Idee durch eine Initiative der Städte Konstanz, Radolfzell, Singen, St. Gallen, Feldkirch und vielen weiteren. Dabei dreht sich alles um besagte 2000 Watt, die laut Wissenschaftlern der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH) jedem Menschen weltweit im Durchschnitt zur Verfügung stehen können, um damit die Klimaerwärmung zu begrenzen und knappe Ressourcen gewissenhaft zu nutzen.
Dies entspräche in etwa dem weltweiten Durchschnittsverbrauch von 1990. Für heutige Verhältnisse hieße das den Verbrauch um zwei Drittel zu senken. Eine Herausforderung – nach ETH-Experten aber durchaus machbar! Die Kampagne hat das Ziel bis zum Jahr 2050 durch konsequente Reduktion von CO2-Ausstoß und Energieverbrauch eine regionale 2000-Watt-Gesellschaft umzusetzen. Ein Vorhaben, das im Kleinen beginnt und bei dem jeder mithelfen kann.

Informationen über die Kampagne und wie man selbst Teil der Aktion wird gibt es auf der Website und einer Broschüre im PDF-Format:

www.wirleben2000watt.com
- Broschüre zum Download (2,6 MB)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


sieben − 5 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>