Vortrag von Felix Müller – Energievisionen 2015

Logo_transparent_Energievisionen_2015
Im Rahmen der Energievisionen 2015 zum Thema “Klimawandel” findet am Dienstag, den 24. März 2015 ein Vortrag von Felix Müller statt. Beginn ist um 19:30 Uhr im Palmenhaus. Hier ist eine Übersicht zu allen Events in diesem Jahr.

Hier ist die offizielle Beschreibung:

Last exit 2°- Mit Vollgas ins Klimachaos Klimaziele, Kipppunkte und Weltklimarat – wer blickt da eigentlich noch durch und warum überhaupt?

Unsere besten Klimaforscher sagen uns, dass wir nur noch etwa 550 Gigatonnen CO2 ausstoßen dürfen, um das Zwei-Grad-Ziel zu halten. Irgendwo bei zwei Grad globaler Erwärmung beginnt jedoch, nach allem was wir heute wissen, ein völlig außer Kontrolle geratenes Weltklima. 550 Gigatonnen CO2 klingt auch erstmal nach viel, ist aber nur ein Fünftel der heute bekannten Kohle- Erdöl- und Gasvorkommen. Wir sind also auf dem besten Weg fünf mal so viel CO2 auszustoßen, wie selbst konservative Wissenschaftler für sicher halten. Und trotzdem werden täglich hunderte Mio. Dollar in die Erkundung neuer Lagerstätten investiert, statt in saubere Energieerzeugung. WTF? Felix Müller beschäftigt sich seit seiner Diplomarbeit 2006 an der HTWG Konstanz mit den Themen Nachhaltigkeit und Klima und setzt sich u.a. in der Initiative Klimastadt-Konstanz gemeinsam mit anderen jungen Konstanzern für eine Stadt ohne fossile Energien ein. In seinem Vortrag wird der auf die Probleme des Klimawandels eingehen und aufzeigen, dass es höchste Zeit für einen Kurswechsel ist.

Veranstalter: Klimastadt-Konstanz und BUND Konstanz

www.klimastadt-konstanz.de

www.bund-konstanz.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


sieben − 3 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>