Gastvortrag “Das Nachhaltigkeitspotenzial an Hochschulen”

htwg

Die Gastvorträge an der HTWG Konstanz gehen in die zweite Runde. Am Donnerstag, den 7. Mai 2015 findet die nächste Veranstaltung zum Thema des Nachhaltigkeitspotenzials an Hochschulen statt. Beginn ist 18 Uhr in der Aula. Der Eintritt ist frei.

Der Referent Professor Dr. Michael von Hauff ist seit 1991 Inhaber des Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre an der Technischen Universität Kaiserslautern. Seine Forschungsschwerpunkte sind Internationale Wirtschaftsbeziehungen, Umweltökonomie, Entwicklungsökonomie und nachhaltige Entwicklung. Er ist Mitglied in nationalen und internationalen Organisationen und Foren wie der Europäischen Akademie der Wissenschaften zu den genannten Forschungsschwerpunkten.

Im Rahmen des Vortrages wird der potenziell mögliche Nachhaltigkeitsgrad einer Hochschule anhand des Beispiels der TU Kaiserslautern erläutert. Dort arbeiten Professor Michael von Hauff und sein Lehrstuhlteam an einem Nachhaltigkeitsbericht, in dem es gilt Forschung, Lehre und Betrieb auf bisherige Aktivitäten zu untersuchen, um daraus eine konsistente Konzeption zu entwickeln. Diese sollte die Vorgaben und Ziele für eine nachhaltige Zukunft erfüllen.

Quelle: www.htwg-konstanz.de/Prof-Dr-Michael-von-Hauff.5928.0.html

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


2 × eins =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>