Klamottenwechsel Uni Konstanz

Klamottenwechsel_Flyer_ZWS

Vom 22.06 bis zum 26.06.2015 findet von 11 bis 14 Uhr im Foyer der Universität Konstanz ein Kleidertausch / Klamottenwechsel statt, an dem jeder, unabhänigig ob man selbst etwas mitbringt, sich Kleidung aussuchen darf, die ihn anspricht. Damit wird den Textilleichen in den Kleiderschränken sowie der Inflationierung der Kleidungsstücke entgegengewirkt. Organisiert wird die Veranstaltung von dem Nachhaltigkeitsreferat des AstA der Uni Konstanz. Im Anhang ist die originale Pressemeldung.

KLAMOTTENWECHSEL
Es werden immer noch Unmengen an Kleidungsstücken hergestellt, wovon viele kaum getragen und schnell durch neue ersetzt werden. Dabei benötigen Baumwollanbau, Textilveredelung und Transport enorm viel Wasser und Energie. Diese Ressourcen werden unnötig verschwendet, wenn Kleidung nur kurz genutzt wird. Hinzu kommen die nicht selten unfairen Bezahlungen und Arbeitsbedingungen der Produzent_innen unserer wertvollen Textilien.

Mehr Informationen und aktuelle Beiträge zur Nachhaltigkeit in der Textilindustrie findest du auf folgendem Blog, der von einer Studierendeninitiative ins Leben gerufen wurde: konconscious.wordpress.com Wir machen mit unserer Aktion Klamottenwechsel genau auf diese Probleme aufmerksam und geben dir die Möglichkeit, mitzumachen! Somit hilfst du, schon produzierte Produkte auch zu nutzen.

„Benutzen statt Besitzen“
Vom 22.6.-26.6.2015 von 11-14 Uhr
Im Foyer der Uni Konstanz
[Kostenlos]

WIE funktioniert es?
Komm einfach vorbei und suche dir aus den mitgebrachten Textilien das aus, was dir gefällt, ganz ungezwungen, auch ohne etwas mitzubringen. Gerne kannst du aber auch deine gut erhaltenen Klamotten vorbeibringen, wir werden uns sorgsam um sie kümmern.
Jede_r Einzelne zählt! Mach mit und komm vorbei. Gute Laune und Musik gibt’s dazu. Wir freuen uns auf Dich!
Organisiert vom Nachhaltigkeitsreferat des AstA der Uni Konstanz.”

Klamottenwechsel_Flyer2_ZWS

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


3 + eins =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>