Konstanzer Bündnis gegen TTIP, CETA und TiSA

Politik, Gesellschaft und Geschichte

Das Bündnis besteht aus 17 Gruppen (NGOs), Parteien und vielen BürgerInnen aus dem Landkreis. Sie alle wollen die Freihandelsabkommen TTIP, CETA und TiSA verhindern, weil sie der Überzeugung sind, dass es einen massiven Abbau von Standards im Sozialbereich, bei Verbraucher-, Arbeits-, Daten- und Umweltschutz geben wird, Privatisierungen und Deregulierungen vorangetrieben und unsere Demokratie untergraben wird.
Wir zeigen, wie wir Widerstand leisten können.

Datum & Uhrzeit: Sa, 17.10., 10:00-14:00 Uhr

Ort: Stand am Augustinerplatz

Sonstige Informationen: Das Bündnis wird sich am Greenpeace-Stand vorstellen.

TTIP

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


fünf − = 3

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>