Stadtkind Konstanz

Stadtkind_Logo_ZWS
Stadtkind Konstanz ist ein kleines Café, das Backwaren und weitere Leckereien anbietet. Es befindet sich mitten im Konstanzer Paradies in der Brauneggerstaße 31. Die Öffnungszeiten sind montags bis samstags von 7:00 bis 17:00 Uhr. Am Sonntag erhält man zwischen 8:00 und 11:00 Uhr noch etwas zu essen oder trinken.

Das Angebot umfasst belegte Brötchen, Kaffeespezialitäten, Frühstücksvariationen, hausgemachtes Müsli, süße Leckereien, knackige Salate, heiße Paninis, frische Smoothies und “to go” Angebote. Wobei auch die meisten anderen Produkte zum mitnehmen sind.

Das Café soll ein Ort zum Wohlfühlen bieten – ob zum Frühstück oder zum Kaffee mit Freunden. Durch die Realisierung vor ca. sieben Monaten hat sich die Besitzerin Verena einen Traum erfüllt. Das erkennt man an viele Liebe zum Detail und eine der persönlichen Note.

Stadtkind ist ebenso auf Facebook abonnierbar:

www.facebook.com/stadtkindkonstanz
- www.stadtkind-konstanz.de

Laib & Seele Reichenau

Logo_LaibundSeele_ZWS

Auf der Reichenau ist sie so bekannt wie beliebt: Die Bäckerei Laib & Seele steht für qualitativ hochwertige Backwaren mit natürlichen Rohstoffen. Aber auch für Konstanzer ist sie einen Blick wert. Täglich wird nach traditionellen Rezepten im Original Stein-Holzbackofen gebacken.

Seit über 25 Jahren gibt es nun die Bäckerei und Konditorei von Tobias Wurz, gebürtiger Reichenauer. Tradition wird der Philosophie „Alte Tradition neu erwacht!“ entsprechend mit Innovation verbunden. Wie damals wird der Ofen weiterhin mit Holz befeuert, wodurch ein einzigartiger Geschmack mit einer aromatischen Kruste erreicht wird. Zudem wird nach dem mischen und kneten dem Teig eine lange Ruhezeit geboten, damit dieser seinen vollem Geschmack entfalten kann. Die Ansprüche an die Rohstoffe sind dabei sehr hoch. Es werden viele Früchte, Kräuter und Gemüsesorten direkt von der Reichenau und/oder biologischem Anbau verwendet. Dazu gehören auch die Urgetreide Kamut, Emmer, Einkorn, Dinkel und Amarant (eigentlich eine Hirseart). Heimatnähe und Reinheit sind ebenso von hoher Bedeutung. So gibt es z.B. auch ein Öko-Krustenbrot DE-ÖKO-006. Genauso empfehlenswert ist das Klosterbrot oder die Knauzerbrötchen.

Neben einem kleinem Frühstücksangebot und einer Cafébar gibt es einen Brotwochenplan, dem man entnehmen kann, wann welches Brot gebacken wird.

Die “Laib & Seele” ist werktags von 6 bis 19 Uhr und an Wochenenden sowie Feiertagen von 7 bis 19 Uhr geöffnet.

- www.laibundseele.de