Ecocamping

ecocamping_logo_ZWS

Der Verein Ecocamping e.V. engagiert sich für die Förderung von Umwelt- und Naturschutz, Sicherheit und Qualität in der Campingwirtschaft. Mit dem Sitz in Konstanz hat sich der Verein das Ziel gesetzt nachhaltige Tourismusentwicklung zu schaffen. “Ecology” und “Economy” soll die Silbe Eco bedeuten, wodurch klar wird, dass bei Ecocamping Umweltschutz und Wirtschaft sich nicht ausschliessen.

Gemeinsam mit vielen Partnern hilft Ecocamping Unternehmen zu einem zukunftsfähigen und umweltschonenden Campingbetreiber zu werden. Drei Bereiche stehen im Mittelpunkt der Arbeit: Naturerlebnis, ECOCAMPING MANAGEMENT und klimafreundlicher Betrieb. Für diese Bereiche werden Logos und Auszeichnung verliehen. Aber auch für naturbewusste Urlauber steht Ecocamping bereit und hilft bei der Suche und informiert zu einem nachhaltigen Campingurlaub.

Der Verein ist in zwei Organe aufgeteilt. Einerseits der Vorstand, der aktuell mit den vier Peronen Kurt Bonath (Landesverband der Campingplatzunternehmer in Baden-Württemberg e.V.), Marion Hammerl (Bodensee-Stiftung), Herbert Hamele (ECOTRANS) und Herbert Hamele (Landesverband der Campingwirtschaft in Bayern) besetzt ist, andererseits der Mitgliederversammlung.

Mehr Informationen zu Ecocamping und aktuellen Geschehnissen gibt es auf der Homepage:

- www.ecocamping.net
- Leitbild (PDF)