Die Kunterbunten

Die_Kunterbunten_Logo
Die Kunterbunten” ist ein kleines Team, das handgemachte Produkte aus Wachstuch selbst herstellt und verkauft. 2009 begann die Geschichte mit zwei Personen, die sich kreativ ausleben wollten und Freude daran hat, ihr Hobby zum Beruf umzusetzen. Mittlerweile arbeiten sechs Kunterbunte an der breiten Produktpalette in dem Atelier mitten im Konstanzer Paradies.

Die kreativen Wohndeko Accessoires sind extrem bunt und erst recht nicht langweilig. Jedes Produkt, das das Atelier verlässt, spiegelt die Liebe zum Detail der Erzeuger wieder. Hohe Qualitätsstandards und Einzelkontrollen garantieren die Einzigartigkeit eines jeden Stücks.

Zu dem Sortiment gehören unter anderem Lunchbags, Waschtaschen, Handytaschen, Zweiraumtaschen, Haarklammern, Schmicktäschchen, Kissen und viele andere Formen und Varianten, in denen man Gegenstände verstauen kann.

Zu erwerben gibt es die Produkte in dem Online Shop oder in dem Ladengeschäft sowie auf Märkten. Ein Besuch in der Arbeitsumgebung in Konstanz ist ebenso wie die Besichtigung der Handarbeiten gern gesehen.

- www.die-kunterbunten.de
- www.facebook.com/DieKunterbunten/info
- www.lunchbags.de

Kaffeerösterei Konstanz

logo-kaffeeroesterei-konstanz-
“Guter Kaffee ist Lebensqualität – Uns geht es um die Bohne” ist das Motto der Kaffeerösterei Konstanz. Mehr als 40 Kaffeebohnen erlesener Sorten werden mit Hilfe des Langzeittrommelröstverfahrens veredelt und entweder als ganze Bohne oder gemahlen angeboten. In dem Ladengeschäft in der Konstanzer Innenstadt kann man sich das Sortiment ansehen sowie an der Kaffeebar diese direkt verkosten. Konfiserieartikel, Gebäck, Geschenkartikel sowie Kaffeezubehör gibt es auch.

Angeboten werden neben den klassischen Kaffee- und Espressobohnen auch entkoffeinierte Bohnen und Spezialitäten aus den besten Anbaugebieten. Diese kann man entweder in der Filiale oder in dem Onlineshop (hier) erwerben. Fair Trade Kaffee ist ebenso verfügbar. Für ein kulinarisches Vergnügen und einen guten Start in den Tag sorgen Lieferanten aus Südamerika, Afrika, Asien oder Australien, die für gute Qualität bekannt sind. Eine Übersicht zu den variierenden Aromen je nach Herkunft gibt es hier. Als biozertifizierte Kaffeerösterei wird großen Wert darauf gelegt, dass nur hochwerte Sorten ausgewählt werden. In Kürze wird es auch Reiseberichte geben, wie sich die Kaffeerösterei Konstanz selbst vor Ort von den Rahmenbedingungen des Anbaus überzeugt.

Auf Grund der langjährigen Erfahrung und dem stetigen Dialog mit den Konsumenten wird das Sortiment regelmäßig in Zusammenarbeit mit den Lieferanten verbessert. So wurde das Unternehmen mit “Der Feinschmecker” sowie dem “Mittelstandspreis für soziale Verantwortung” ausgezeichnet. Außerdem ist es Mitglied in den Verbänden “Deutscher Kaffeeverband e.V.” und der “SCAE” (Speciality Coffee Association of Europe).

Zusätzlich zu dem Verkauf und dem Aufbereitung der Kaffeebohnen wird Wissen über die Thematik über Seminare und Beratung vermittelt. Diese eignen sich auf Grund des Erlebnischarakters besonders für Firmen oder als Events im Freundeskreis. Zu den Veranstaltungen gehören das Kaffeeseminar, das Röstseminar und das Baristaseminar.

www.kaffeeroesterei-konstanz.de

Alnatura Konstanz

Alnatura_logo_ZWS
Alnatura ist eine Reihe von Supermärkten, die ausschließlich biologische Lebensmittel und Naturprodukte verkauft. 1984 von Götz Rehn gegründet, hat die Kette zwischenzeitlich rund 90 Filialien und 2.300 Mitarbeiter, die etwa 1.100 verschiedene Produkte unter der Marke Alnatura anbieten.

Die Grundlage der Arbeitsgemeinschaft beruht auf einer ganzheitlichen Menschen- und Weltauffassung. Durch diese nachhaltige Handelsweise soll mehr Sinnvolles für Mensch und Erde geschaffen werden. Als Deutschlands nachhaltigstes Unternehmen (Auszeichnung mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2011) will es gemeinsam mit allen Mitarbeitern, Partnern und Kunden eine zukunftsgerechte Gestaltung der Welt für Mensch und Umwelt ermöglichen. Wie Alnatura das Thema auffasst, umsetzt und kommuniziert ist hier ausführlich beschrieben. Zusammengefasst wird die Philosophie unter “Sinnvoll für Mensch und Erde”: Den typischen Nachhaltigkeitsdimensionen von Ökologie, Ökonomie und Soziales wird eine geistig-kulturelle hinzugefügt, die vermitteln will, dass Nachhaltigkeit über den Aspekt der Wirtschaft im Mittelpunkt hinausgeht. Diese dient uns Menschen und nicht nur dem Selbstzweck.

Darüber hinaus möchte Alnatura für Bio-Landbau begeistern, hohe Qualitätsstandards erfüllen und gesunde Produkte anbieten. Dazu gehört unter anderem die Alnatura-Bio-Bauern-Initiative (ABBI), bei der Landwirte in ihrem Vorhaben auf Bio umzustellen, unterstützt werden. Auf Zusatzstoffe und weißen Zucker wird weitgehend verzichtet, auf Gentechnik komplett. Regelmäßige Kontrollen und Zertifikate durch Dritte sichern dabei die Einhaltung dieser Regeln.

Auf der Homepage kann man sich über die Produkte, Partner sowie die Märkte informieren. Auch in Konstanz gibt es eine Filiale, die sich in der Münzgasse 4a in der Innenstadt befindet. Diese hat von Montag bis Samstag von 9 Uhr bis 20 Uhr geöffnet. Details sind hier zu finden:

- www.alnatura.de/de-DE/alnatura%20maerkte/Alnatura-Filialen-Detailseiten/K/Konstanz%20Alnatura%20Super%20Natur%20Markt%20KN032

- www.alnatura.de/de-DE

Bäckerei Menge

Die Paradiesbäckerei Menge hat zwei Filialen, die im Paradies in der Gottlieber Straße 42 und der Braunegger Straße 14 zu finden sind. Das traditionell geführte Unternehmen backt noch selbst vor Ort und bietet ein breites Sortiment an.

Hochwerte Zutaten, die größtenteils aus regionalen Anbau stammen und selbst gemahltes Mehl sichern die Qualität, zu denen sich die Besitzer verpflichtet fühlen. Viele der 20 Sorten Brot und der 40 verschiedenen Kleingebäcke wurden bereits ausgezeichnet.

Aktuell gibt es verschiedene Angebote, die von einer Brezeltüte (fünf zum Preis von vier) über eine Mittwochstüte (750g Brot und fünf Brötchen für 4.10€) , zu einem Sonderpreis für drei Seelen am Donnerstag reichen. Man kann sich auch zu seinem Geburtstag sein individuelles Sternzeichen backen lassen.

Spezialitäten bestehen unter anderem aus Torten und Gebäck, die für festliche Anlässe mit besonderem Design gemacht sind. Die Aufträge werden in individueller Absprache entgegengenommen. Außergewöhnliche Kreationen werden umgehend zur Chefsache erklärt – dies lässt er sich nicht nehmen. Möglich sind kreative Ideen, wie ein Krokodil aus Hefeteig oder Torten als Bienen, Eisenbahnen, Segelschiffe oder als ein 1.60m großes Riesenkänguru.

Menge bietet auch einen mobilen Holzofen an, den man beispielsweise auf Weihnachtsfeiern, Geburtstagen, Polterabende oder auf Betriebsfeste mieten kann. In diesem werden dann Dünnele, Pizza, Zwiebelkuchen oder Knoblauchbrot frisch zubereitet. Sonst gibt es alternativ einen Bestellservice oder lange Zöpfe, Riesenbrezel, belegte Brötchen und Canapés.

www.paradiesbaeckerei-menge.de/index.html